Kleines Baustellen-Update unserer neuen Vinothek

Unsere fleißigen Handwerker unter der Leitung unseres Architekten Erwin Becker, haben wieder ein ganz schönes Stück weggeschafft. Folgende Punkte wurden seit dem letzten Bericht erledigt:

Im „alten“ Teil der Probierstube wurde Fußbodenheizung verlegt, sodass nun in der gesamten Probierstube die angenehme Wärme von unten kommt. Der Estrich kam gleich im Anschluß drauf.

In den Toiletten wurden die Installations- und Trockenbauarbeiten abgeschlossen. Die Raumauf- und einteilung ist jetzt klar zu sehen.

Der schicke neue Innenputz auf den Wänden der Nord und Ostseite ist drauf. Ein echter Hingucker!

Die neue Akkustikdecke wurde installiert und mit speziellem „Schall-Schluck-Putz“ besprüht. Unglaublich welchen Effekt das hat.

Unsere Innenbeleuchtung und die Bewegungsmelder sind überall eingebaut. So langsam bekommt das ganze Projekt wieder ein schönes Gesicht.

Seit dieser Woche wird am neuen Boden gearbeitet. Dafür musste erst mal der ganze Staub und die kleinen Bauschuttreste abgesaugt werden. Auf die Fläche mit der neuen Fußbodenheizung wurde eine Entkopplungsmatte gelegt, dass die neuen Fließen nicht kaputt gehen, falls es im Unterbau zu Rissen kommt. Der Boden wurde gespachtelt und vorbehandelt, bevor die glättende Ausgleichsmasse drauf gekommen ist. Und heute werden schon die ersten Fließen verlegt. Elegante, 90×90 cm große Platten im schicken Design.

Nebenbei wurde die neue Kühltheke in Auftrag gegeben und unsere neuen Stühle ausgewählt und bestellt. (sehr schick!)

Mit dem Schreiner haben wir die Feinabstimmung an den Möbeln besprochen und letzte Details für die Holzvertäfelung der Süd- und Westseite fixiert.

Bisher läuft alles prima und wir sind gespannt wie es weiter geht.

 

 

   zurück zu Aktuelles