„Prestige“-Weine kommen gut an…!

Seit August sind unsere neuen Prestige-Weine in der Flasche. Weißer Burgunder und Grauer Burgunder, als Nachfolger der ersten Generation aus dem Jahrgang 2016, überzeugen durch ihren fulminanten Auftritt, ihrem feinen Duft und ihrer Länge. Beide nun im neuen, weiterentwickelten Design, in der schweren Burgunderflasche. Als „Neuling“ gesellte sich bereits dieses Frühjahr der 2017er Riesling trocken Prestige dazu. 89 Punkte beim Internationalen Riesling Wettbewerb „Best of Riesling“ und bereits nach 3 Monaten ausverkauft, sind klare Zeichen an uns, so weiter zu machen.

Neben den beiden Weißweinen haben wir im August nun endlich auch unseren ersten Rotwein in der Prestig-Linie. Ein 2017er Pinot Noir Rotwein trocken Prestige! Und auch dieser Wein ist bereits fleißig am „Punkte“-sammeln. 86 Punkte beim Mundus Vini Rotweinpreis, 3 Sterne (sehr gut) bei der großen Spätburgunderverkostung des österreichischen Wein- und Genussmagazins WEINpur, Erstplatzierung (Favorit!) bei der Verkostung „Rote Reserveweine“ des Pfalz-Club Magazins.

Übrigens sind von allen Prestige-Weinen auch Magnum (1,5L) und Doppel-Magnum (3,0L)-Flaschen verfügbar! Optimal zur Lagerung!

Der Jahrgang 2018 reift unterdessen in seinen Fässern und lässt schon jetzt erahnen, dass sich da was sehr Feines entwickelt! Der Riesling, der spontan vergoren wird, ist sogar noch am Gären.

Na dann, Prost!

 

 

   zurück zu Aktuelles